Startseite

MUTABOR in München

Beratung und Behandlung nach Schlaganfall und
Schädel-Hirn-Verletzung e.V.

WICHTIG:

Dienstag, den 14.08.2018 sind wir in der Ambulanten Intensivförderung aufgrund von Arbeiten am Stromsystem vorübergehend nicht per Telefon, Fax und Mail erreichbar.

Mitarbeiter, die uns aus wichtigen Gründen erreichen müssen, sollten dies über folgende Nummer tun 089/729896623. Alle anderen bitten wir um etwas Geduld. Wenn die Einschränkung behoben ist, wird diese Nachricht entfernt.

Mutabor ist ein gemeinnütziger Verein in München. Wir bieten Beratung und Behandlung für Menschen, die eine Schädigung des zentralen Nervensystems erlitten haben.
Ebenso unterstützen wir deren Angehörige, Freunde und andere Kontaktpartner.

Sie finden uns an zwei Standorten. Der Vereinssitz und die Ambulante Intensivförderung ist im Glockenbachviertel angesiedelt. Unsere Therapeutische Tagesstätte ist auf dem Areal des
Stemmerhofes
in München-Sendling zu finden.

Bei uns sind Plätze für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr zu besetzen.
Siehe auch Banner rechts.

Bitte informieren Sie sich auf diesen Seiten über den Verein und seine Angebote:

Hier finden Sie die Faltblätter zu unseren Hauptangeboten als Download:
Ambulante Intensivförderung – Sozialpädagogische Beratung (1,29 MB)
Ambulante Intensivförderung – Ergotherapie zu Hause (1,17 MB)
Therapeutische Tagesstätte – Multiprofessionelle Behandlung (1,42 MB)

 

Christine Müller, Mutabor München

Christine Müller
Vereinsleitung und Vorstand
Mutabor München

 

Stellenangebote ab September (oder später):

Bundesfreiwilligendienst oder Freiwilliges Soziales Jahr in der Therapeutischen Tagesstätte

Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr über den Paritätischer Bayern, Mutabor München, neurologische Patienten, Beratung und Behandlung