. .

Keine Stellen frei

Aktuell sind alle Stellen besetzt.

Wenn Sie allerdings unser Konzept interessant finden und sich eine Mitarbeit als ErgotherapeutIn, KrankengymnastIn oder LogopädIn gut vorstellen können und darüber hinaus nicht zu einem konkreten Zeitpunkt eine neue Arbeitsstelle antreten wollen, dann sind Initiativbewerbungen sehr willkommen.

Bitte beachten Sie, dass die konkreten Qualifikationen vorliegen müssen, ähnliche Ausbildungen  genügen nicht, da wir die Krankenkassen als Finanzierungspartner haben.

Der Verein Mutabor hat sowohl in der Ambulanten Intensivförderung als auch in der Therapeutischen Tagesstätte sehr stabile Teams. Dennoch gibt es natürlich ab und zu einen Wechsel.

In der Tagesstätte sind neben den verschiedenen Therapeuten auch Berufspraktikanten (auch Sozialpädagogik) und Personen, die ein Freiwilliges-Soziales-Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst leisten bzw. sich ehrenamtlich engagieren, eingesetzt.

Die Therapeutische Tagesstätte nimmt immer gern Praktikanten der verschiedenen Heilberufe auf. Fragen Sie nach, ob eine Möglichkeit zu Ihrem Wunschtermin gegeben ist.

 

 

 

 

 

Farbrollen im Regal