. .

Zusammenarbeit

Die Mitarbeiter des Vereins Mutabor pflegen eine enge Zusammenarbeit mit den entlassenden Kliniken, Ärzten (u.v.a. der Neurologiepraxen am Stachus und in der Sendlinger Straße) und niedergelassenen Therapeuten, die ebenfalls mit der Versorgung der Patienten befasst sind. Ebenso wünschen wir uns einen guten Kontakt zu den Pflegediensten unserer Patienten und den anderen Einrichtungen, die an der Betreuung beteiligt sind.

Der Verein Mutabor ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. Mit den Vereinen BIB, CBF, VbA und VIF besteht langjähriger Kontakt

Mit vielen weiteren in Bayern und im Bundesgebiet tätigen Einrichtungen wird der Austausch gepflegt, unter anderem sind wir in der Bayerischen ArbeitsGemeinschaft Nachklinische NeuroRehabilitation engagiert und treffen uns regelmäßig mit Kollegen der Beratungsstellen in Bayern und im Bundesgebiet (bnb-meh.de).

Wir sind darüber hinaus noch mit vielen weiteren Personen und Institutionen vernetzt. Besonders zu erwähnen ist noch die Kooperation mit der Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe. Mutabor ist als "Schlaganfallbüro München und Umland - Sozialpädagogische Beratung" dort geführt. Mutabor kommt dabei die Aufgabe des Ansprechpartners in der Region zu, die Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe steht uns mit Know How und Material bei.

 

 

Bild vieler Hände beim Trommeln
Ziele gemeinsam umsetzen

 

 

 

 

 

 

Logo Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe