. .

Krankheitsursachen

Der Verein Mutabor bietet in München und Umgebung Behandlung und Beratung für Menschen mit sogenannten erworbenen Hirnschäden.

Oft steckt hinter dieser Bezeichnung ein Schlaganfall oder eine Schädelhirnverletzung durch einen Unfall. Allerdings werden je nach Anlass oder Ausprägung die verschiedensten medizinischen Fachbegriffe für die Krankeitsursachen verwendet.

Hier eine kleine Auswahl:

Aneurysma (-blutung), Apoplex, Contusio Cerebri, Enzephalitis, Hirninfarkt, Hirnkontusion, Hypoxischer Hirnschaden, Media(teil)infarkt, Meningitis, Schädel-Hirn-Trauma (SHT), Subarachnoidalblutung, Polytrauma.

Die Neurologische Rehabilitation bei diesen Diagnosen kann sowohl ambulant durch unser ergotherpeutisches Team als auch durch die Therapeuten verschiedener Heilberufe in unserer Therapeutischen Tagesstätte durchgeführt werden.